•  Verwaltung b
  •  Verwaltung Chefs
  •  Logistik c
  • 2016 11 Azubis Bild7 mwu HEADER
  •  Konstruktion uea
  •  Simulation2 uea
  •  Werkzeug Header uea
  •  Produktion b (2)
  •  Baugruppe4 bewegt
  •  Logistik d
  • GEALAN
  • Innovativ aus Tradition
  • Engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Ambitionierte Nachwuchskräfte
  • Entwicklung und Konstruktion
  • Simulation und Versuch
  • Werkzeugbau weltweit
  • Spritzgießen - Maschinen 35 bis 2.400 t
  • Montage in Deutschland, Tschechien und Ungarn
  • Logistik just in time und just in sequence

Ein Sprung ins kalte Wasser - KEIN Reinfall!

Oberkotzau, 08.09.2017, Azubis 2017 in Koop mit Antje Betz, Personal und Claudia Gronwald, PR und Werbung

azubis   

Azubi-Start 2017… das war wie Eintauchen in einen See voller Möglichkeiten!

Geschäftsführer, Ausbilder und das Team Personal und Organisation nahmen sich zum Ausbildungsauftakt ab 1. September viel Zeit für die Willkommens-Runde der 13 Starter 2017. Neue Gesichter, zahlreiche Informationen, Besichtigung der Werke, Spiele zum Kennenlernen und vieles mehr erwarteten die Auszubildenden in der ersten Woche.

Hier der Rückblick unserer Starter 2017:
„Ab dem 01. September gehören wir, die 13 neuen Azubis, zum GEALAN-Team. Wir starteten unsere GEALAN Zeit mit einer spannenden ersten Woche. Da gab es Schulungs-Themenblöcke wie „Was entwickeln und produzieren wir?“, „Mit welchen Menschen haben wir es zu tun?“, „Datenschutz“, „Arbeitssicherheit“,  „Was bedeutet GMV und GEALAN comes Together?“, u. v. m.
Damit wir unser neues Unternehmen und einige Ansprechpartner gleich richtig kennenlernen, konzipierten die Azubis des vergangenen Jahres ein tolles Spiel. Es war ähnlich wie das bekannte Kinderspiel Schnitzeljagd. Wir folgten Hinweisen und suchten Abteilungen auf, um uns dort Fragen zum Unternehmen beantworten zu lassen und durch die einzelnen Antworten das Lösungswort zu finden.

Der absolute Höhepunkt war für uns am Donnerstag!
Angeleitet durch Abenteuerpädagogen und unsere Ausbildungsbeauftragte Antje Betz meisterten wir als Team einige unbekannte Aufgaben am Tauperlitzer See.
Eine davon:
Gemeinsam ein Floß bauen… – klingt einfach? OK: Und dann in drei Mannschaften mit den konstruierten Gefährten in See stechen? Und nicht untergehen?
Wir bekamen einen großen Haufen Material zur Verfügung. Daraus sollte durch Teamwork, in drei festgelegten Gruppen, etwas Großartiges entstehen.
Nach einer Einführung ging es mit Elan daran, zu sondieren wo wie und was warum eingesetzt wird. Die Pädagogen gaben dabei zwar Mini-Anstöße, Kreativität war jedoch von uns gefragt.

Wir wollten ja das gemeinsame Ziel erreichen und am Ende möglichst nur mit nassen Füßen davonkommen.
Hier beginnt das eigentliche Abenteuer… jetzt heißt es Teambuilding!
Verflixt, das hat seine Tücken! - gutes Teamwork, Kommunikation, zielführendes Handeln, Innovationsvermögen und handwerkliches Geschick spielen eine wichtige Rolle.
Sobald die Floß-Bauwerke aufgebaut waren, ging es auf den See und wir erkannten Stärken und Schwächen, positive und negative Aspekte …. Parallelen zur kommenden täglichen Arbeit.

Unsere Überschrift beschreibt unser Mannschafts-Ergebnis ganz gut:
Es war, im wahrsten Sinne des Wortes, ein Sprung ins kalte Wasser! Die einen hatten mehr, die anderen weniger nasse Füße. Und unsere Erkenntnisse lauteten:
Klar: Es gibt enorm viel zu lernen.
Tatsache: In unserer Ausbildung werden wir nun zu neuen Ufern aufbrechen.
Und ganz wichtig: Am Ende steht der gemeinsame Erfolg über allem.
Der anschließende Grillabend am Hauptsitz in Oberkotzau mit dem Geschäftsführer Thomas Fickenscher, den Ausbildungsbeauftragten, der GEALAN-Band und allen Azubis war ein schöner Ausklang.“



Kontakt

GEALAN Formteile GmbH
GEALAN CAXsolutions GmbH
GEALAN Czech s.r.o.
GEALAN HungaryPlast Kft.

Hofer Str.70 -74
95145 Oberkotzau
phone +49 9286 946-0
fax     +49 9286 946-45
eContact GEALAN

facebookGEALAN bei Facebook

xingGEALAN bei Xing

YouTubeGEALAN bei YouTube











8 + 9 =