•  Verwaltung b
  •  Verwaltung Chefs
  •  Logistik c
  • 2016 11 Azubis Bild7 mwu HEADER
  •  Konstruktion uea
  •  Simulation2 uea
  •  Werkzeug Header uea
  •  Produktion b (2)
  •  Baugruppe4 bewegt
  •  Logistik d
  • GEALAN
  • Innovativ aus Tradition
  • Engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Ambitionierte Nachwuchskräfte
  • Entwicklung und Konstruktion
  • Simulation und Versuch
  • Werkzeugbau weltweit
  • Spritzgießen - Maschinen 35 bis 2.400 t
  • Montage in Deutschland, Tschechien und Ungarn
  • Logistik just in time und just in sequence

GEALAN Formteile Gruppe feiert Einweihung des neuen Projekthauses

Oberkotzau,20.05.2017, Claudia Gronwald, PR und Werbung

2017-05 EinweihungProjekthaus mwu1 LogoKLVergrößerung am Stammsitz
Die GEALAN Formteile Gruppe feierte am vergangenen Samstag die offizielle Einweihung des neuen Projekthauses für 90 moderne Arbeitsplätze in Oberkotzau. Der Bau mit einer Investitionssumme von rund 1,8 Millionen EUR war aufgrund des stark anwachsenden Projektgeschäftes des Unternehmens in den vergangenen Jahren erforderlich geworden.
In der Unternehmensgruppe arbeiten mittlerweile über 630 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, im Jahr 2016 wurde ein Umsatz vom 74,2 Mio. Euro erreicht.

Aus der Idee wird ein Umbau
GEALAN Formteile, inhabergeführt, unabhängig und erfolgreich, besteht in der Zwischenzeit seit 32 Jahren.
2014 bewegten die Geschäftsleitung die ersten Gedanken ein Projekthaus zu erbauen. Die Ideen dazu reiften, denn viele neue Projekte lagen in der Pipeline. Im November 2015 fiel die Entscheidung. Das im Jahr 2008 von der Firma Jackstädt, der Siebenstern Senf- und Konservenfabrik, dazu gekaufte, direkt an der Hoferstrasse gelegenen Gebäude, bis auf die Außenmauern abzureißen und ein modernes Open-Space Projekthaus aufzubauen.
Die ersten Abbrucharbeiten begannen im Februar 2016.

„Geschafft, wir sind drin!  -  im neuen Projekthaus“
Im September 2016, nach einer Rekordzeit von sieben Monaten, fand dann auch schon der Umzug statt. Auf einer Gesamtfläche von 1650 Quadratmetern, auf zwei Etagen, sitzen nun 90 hoch motivierte Kolleginnen und Kollegen. Diesen zusätzlichen Raum machte die rasante Projektentwicklung erforderlich. Er ist auch unabdingbar für das zukünftiges Wachstum des Unternehmens.
2015 lag der Umsatz im Projektgeschäft bei 5,3 Mio. Euro, 2016 verdreifachte er sich auf 15,7 Mio. Euro und 2018 wird er voraussichtlich bei 19,2 Mio. Euro liegen.
Neben der Immobilie wurde auch der Parkplatz optimiert und die Außenanlagen inklusive einem Pausenplatz im Grünen erbaut.

Gemeinsam größer werden … wir freuen uns dabei zu sein.
Kommunikation ist ein großes Thema im Unternehmen, so natürlich auch im neuen Projekthaus. Hier sind die Mitarbeiter in vier Business Units, Projektteams, aufgeteilt. Die einzelnen Kollegen stammen aus verschiedenen Fachrichtungen, z. B. Vertrieb, Key Account Management, Qualitätsmanagement, Projektmanagement und Entwicklung. Sie sind interdisziplinär aktiv. Dieses Teamwork bedingt gegenseitiges Verständnis und gute Zusammenarbeit.
Sie betreuen namhafte Kunden wie Bosch, Miele, Viessmann, BMW, Rolls Royce, Porsche,…

Eine TOP-Einweihungsfeier – besichtigen, ausprobieren, mitmachen
„Ich freue mich ganz arg, dass heute ein so großer Teil der Belegschaft, Familienangehörige mit sehr vielen Kinderwagen und Nachwuchs unsere Einladung angenommen haben“, startete der Geschäftsführer Thomas Fickenscher seine Begrüßungsrede und gab einen Abriss von der Projekthausentstehung.
Unter den circa 700 Gästen befanden sich auch die Familie Merbach, Inhaber der Jackstädt GmbH &Co.KG, der langjährige zuverlässige Büromöbelpartner Schäfer Büromöbel, der Architekt Hermann Beyer aus Döhlau, die Garten- und Landschaftsplanerin Sabine Bonnekamp aus Rehau und einige ehemalige, langverdiente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Bei tollem Wetter und einem lauen Lüftchen freute sich die Geschäftsleitung über eine gelungene Eröffnungsfeier und ein buntes Festprogramm für kleine und große Gäste.
Schauübungen der Feuerwehr Oberkotzau in Zusammenarbeit mit der Wasserwacht Rehau, Bogenschießen mit dem ATSV Oberkotzau, Floßbau an der Saale mit Erlebnispädagogen von SyStep, eine klassische Hüpfburg, eine GEALAN-Ballonsteigeaktion, natürlich immer wieder Führungen durch das neue Projekthaus und der Auftritt der unternehmenseigenen GEALAN-Band waren die Attraktionen auf dem GEALAN-Gelände.

Die 1985 gegründete GEALAN Formteile Gruppe entwickelt und fertigt technische Spritzgussteile und Baugruppen.
Das Familienunternehmen besteht aus vier operativen Unternehmen. Es bietet umfassende Ingenieurdienstleistung von der ersten Idee bis zum fertig industrialisierten Produkt, fertigt und veredelt technische Kunststoffteile und –komponenten unter Verwendung von innovativen Verfahren.
Entwicklungsergebnisse und Produkte finden sich weltweit, in den meisten Premiumfahrzeugen und in der Heizungs- und Warmwasserbranche, wieder.
Speziell die engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verschaffen dem Unternehmen einen guten Ruf. 


Kontakt

GEALAN Formteile GmbH
GEALAN CAXsolutions GmbH
GEALAN Czech s.r.o.
GEALAN HungaryPlast Kft.

Hofer Str.70 -74
95145 Oberkotzau
phone +49 9286 946-0
fax     +49 9286 946-45
eContact GEALAN

facebookGEALAN bei Facebook

xingGEALAN bei Xing











0 + 1 =